Moderner Bürgerservice mit der Dokumentenausgabebox

Der Ausweis-Abholterminal der HSH GmbH ermöglicht es Bürgerinnen und Bürgern, Dokumente unabhängig von den Öffnungszeiten der Bürgerbüros abzuholen.

Gemeinsam mit unserem Partner Biometric Solutions aus Dänemark kann die HSH GmbH für die Bürgerbüros einen smarten und barrieregerechten Ausgabeterminal anbieten. Hier können die Bürger völlig unabhängig von Öffnungszeiten des Bürgerbüros und ohne Mitwirkung der Behördenmitarbeiter ihre Reisepässe und Personalausweise abholen. Mit dem Ausweisautomaten sparen die Bürger viel Wartezeit und die Meldebehörden zusätzliche Termine für die Aushändigung der Dokumente.

Der smarte Ausweisautomat kann auch als Terminal zur Ausgabe von Reiseausweisen und Elektronischen Aufenthaltstiteln (eAT) in Ausländerbehörden eingesetzt werden. Durch die Integration des Ausweisautomaten in die Fachverfahren ADVIS und AUSO ist die Benutzung einfach und reduziert die Vor-Ort-Termine bei den Sachbearbeitenden.
 

Über eine Schnittstelle in die Fachverfahrenssoftware wird die Dokumentenausgabebox in die täglichen Abläufe der Sachbearbeiter und Sachbearbeiterinnen integriert. So kann bereits mit Antragstellung der Personalausweise, Reisepässe oder Reiseausweise den Bürgern die Abholung an der Dokumentenausgabebox angeboten werden. Dazu wird als einzige Zusatzinformation die Handynummer des Bürgers in der Software hinterlegt. Diese Information wird nach Abholung automatisch und gesetzeskonform gelöscht. Ein Fingerabdruck zur Identifikation am Dokumenten-Abholautomaten wird nicht benötigt.

Die Bürgerinnen und Bürger benötigen für die Abholung lediglich ihre Handynummer, einen PIN-Code und ihr altes Ausweisdokument, um sich zu identifizieren. Das alte Ausweisdokument wird vor Ausgabe des neuen Dokuments direkt am smarten Terminal eingezogen und entwertet. Damit können Antragstellende ihr gültiges Dokument noch bis zur Ausgabe ihres neuen behalten.

Die Dokumentenausgabebox kann modular aufgestellt werden. So können pro Bedieneinheit mehrere Fächereinheiten auch nachträglich noch angeschlossen werden. Der smarte Terminal der HSH GmbH entspricht den höchsten Sicherheitsstandards. Zusätzlich kann die Dokumentenausgabebox an ein vorhandenes Alarmsystem angeschlossen werden. Bundesweit steht ein Team von 56 Technikern zur Verfügung, um einen kurzfristigen und zuverlässigen Service vor Ort innerhalb von sechs Stunden gewährleisten zu können.
 

Die Dokumentenausgabebox ist bereits in den Städten Kassel, Nürnberg, Dresden, Köln, Korbach, Hannover, Schwerin und Augsburg im Einsatz.

Für weitere Informationen schreiben Sie bitte eine E-Mail an vertrieb@hsh-berlin.com. Alternativ können sie sich auch an vertrieb@mokomm.de wenden. Wir vermitteln ihnen gerne den richtigen Ansprechpartner.

Ihr MoKomm-Team
 
Kontaktieren Sie uns